Mikrokredite für Unternehmen und Selbstständige - Ratgeber zu Finanzierungen, Mikrodarlehen und Krediten

 

News

Antrag

  Tipps

Mikrokredit- Anbieter

Mikrokredit- Glossar

Historie

;FAQ

Mikrokredite- Kredit online beantragen Mikrokredit - Kredit online berechnen Mikrokredit - Kredit online berechnen
Mikrokredit - Kredit online berechnen
Mikrokredit - Kredit online berechnen Mikrokredit - Risikolebensversicherung  online berechnen

Wie hoch ist der Zins für Mikrokredite?

Die Zinsen variieren natürlich von Programm zu Programm. Bei den Angeboten der Landesbanken erhalten diese natürlich den Zins. Bei den Mikrofinanzierern des Mikrokreditfonds Deutschland ist das anders. Sie erhalten weder Zinseinnahmen noch Bearbeitungsgebühren. Alle Zinserträge gehen zu 100 % an die Kooperationsbank und den Mikrofinanzfonds.

Die Zinsen werden für diese Mikrofinanzierer bundeseinheitlich festgelegt. Dieser Zinssatz spiegelt unter anderem auch das hohe Risiko wieder, das die MFIs und deren Kooperationspartner für Sie eingehen, insbesondere bei den Mikrokrediten in der Gründungsphase oder bei Wackelkandidaten, die bei ihrer eigenen Bank keinen Kredit bekommen.

Bei der Auftragsfinanzierung hingegen ist dieser Zins sogar deutlich unter dem Niveau der üblichen Kontokorrentzinsen von ca. 15-17 %, je nach Bonität und Geldinstitut.

In der Praxis beschweren sich angehende Mikrokreditnehmer oft über den vermeintlich hohen Zins eines Mikrokredites in Deutschland. Sie ziehen dabei aber nicht in Betracht, dass sie aufgrund ihres eigenen hohen Risikos auch bei einer normalen Bank keine der preisgünstigsten Kredite bekommen können oder dass sie auch teilweise überhaupt nicht kreditwürdig sind.

Das passiert z.B. auch völlig unverschuldet, wenn jemand über lange Jahre kein eigenes Konto hatte (weil z.B. das Gehalt auf das Konto des Ehegatten ging). Dann hat die Bank überhaupt keine Möglichkeit, sich irgendwie einen Überblick über das Finanzgebahren, die sogenannte Kredithistorie, zu verschaffen und stuft demnach in die höchste Risikoklasse ein, der den höchsten Zins nach sich zieht.

Darüber hinaus sollten sich Mikrokreditinteressenten aber auch darüber im Klaren sein, wie sich denn ein um wenige Prozentpunkte höherer Zins denn in Euro und Cent überhaupt auswirkt. Rechnen Sie mal mit....

Kleine, unternehmerische Rechenübung:

Ein Zins in Höhe von 10 % ist Ihnen zu viel? Wirklich? Dann möchten wir jetzt zwei Dinge tun:

1) Eine Frage: Was ist Ihnen lieber? Ein Darlehen mit einem Zins von 7 %, dass Sie aber bei Ihrem Finanzpartner niemals bekommen werden? Oder lieber einen Kredit mit 10 % Zins, den Sie aber bekommen und der für Sie das Ticket aus der Erwerbslosigkeit bedeuten kann?

2) Lassen Sie sich doch einfach mal von uns zum Rechnen verführen: Nehmen wir mal an, Sie brauchen einen Kredit von
5.000 Euro und den könnten Sie innerhalb von 12 Monaten zurückzahlen. Dann würden Ihnen bei einem Zinssatz von 10 % insgesamt Zinsen in Höhe von 274,95 Euro entstehen. Und wieviel wäre es bei nur 7 % Zins? Das haben wir auch mal nachgerechnet, es macht 191,60 Euro.
Auf diese 83,35 Euro Unterschied  im Jahr oder 6,95 Euro im Monat kommt es Ihnen also wirklich an? Dafür würden Sie auch noch Monate warten, bis Sie vielleicht dann doch noch eine Bank finden, die sich für Sie engagiert? Was würden Sie denn davon halten sofort damit anzufangen,  Geld zu verdienen und in den Monaten, die sie ansonsten vergeblich auf einen Kredit warten würden, lieber eigenes Einkommen zu haben?

Wie wir Ihnen jetzt hoffentlich vermitteln konnten, kommt es also nicht immer auf die Höhe des Zinses an.

 

 

 

Zurück

copyright -
AN-Consult / AN-Training GmbH - 2012


akkreditiertes Mikrofinanzunternehmen

 

Unsere Themen

Kredite/Mikrokredite für Selbstständige
Fördermittel erfolgreich akquirieren
qualifizierte Gründungsberatung
Unternehmensberatung
 


Über uns
Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzhinweise
Links

 

 

wer-schreibt-hier


Ihre Meinung zählt!

So haben unsere Besucher bisher
Ratgeber-Mikrokredite.de bewertet


4.4 / 5,0

15 Bewertungen

 

                                              mehr...  

 

Ratgeber Mikrokredite Blog-News